Pflege - Reinigung - Schutz –
für Oberflächen

Steinversiegelung

Steinversiegelung

Eine Steinversiegelung schützt den Stein, frischt diesen wieder auf und erhält dessen Wert. Dank einer Steinimprägnierung müssen Sie wesentlich weniger putzen und die Oberfläche wird wetterbeständig. Die Firme FOERG bietet zwei Produkte zur optimalen Steinversiegelung.

AQUAPROTEC besteht aus einer in Wasser gelösten anwendungsfertigen Steinimprägnierung mit speziellen hochwertigen öl- und wasserabweisenden Polymeren (silikonfrei).
Unser AQUAPROTEC eignet sich zum Imprägnieren von Terrassen, Balkonen, Garageneinfahrten, Wegeplatten, Mauerwerke/Abdeckungen, Treppenanlagen sowie zum Imprägnieren von Steinflächen im Innenbereich wie Bodenflächen, Arbeitsplatten, Waschtische, Wandbeläge, Fensterbänke, Treppen, Verblendmauerwerk, Tischplatten oder Kaminverkleidungen. Unser Steinimprägnierer ist geeignet für den privaten Einsatz sowie für den industriellen Einsatz.

Unser STONE PROTEC ist der ideale Schutz für Ihre Steinflächen. Mit STONE PROTEC versiegelte Steinflächen behalten ihr natürliches Aussehen und sind langanhaltend geschützt. Nach der Steinversiegelung können alle Stoffe wie auch Fette und Öle nicht mehr in den Stein eindringen und die Fläche ist dauerhaft leichter zu reinigen. Folgende Flächen können Sie mit unserer Steinversiegelung behandeln und schützen: Feinsteinzeug, Granit, Porphyr, Gneis, Marmor, Sandstein, Agglomerat-Stein, Betonwerkstein, Klinker, Tonziegel, Beton und Betonanstrich.

Was ist Steinversiegelung?

Bei einer Steinversiegelung wird das Produkt in einer dünnen Schicht auf den zu versiegelnden Stein aufgetragen. Die zu behandelnde Oberfläche muss dazu aus einem saugfähigen Stein bestehen wie beispielsweise Marmor, Granit, Kalkstein, Schiefer sowie Betonwerkstein, Betonplatten, Ton, Ziegel, Cotto, Sandstein, Muschelkalk oder Pflastersteine. Durch die Versiegelung des Steines wir die Oberfläche Schmutz bzw. Wasserabweisend. Versiegeln sie die Oberfläche immer in gewissen Abständen neu damit das Produkt auch Dauerhaft seine Wirkung hat und der Schutz nicht beeinträchtigt wird.

Die zeitlichen Abstände bis zu einer neuen Versiegelung sind dabei stark von den Witterungsbedingungen und der Abnutzung des Untergrundes abhängig. Achten Sie darauf das bei einer starken Nutzung des Steinuntergrundes die Haltbarkeit verkürzt werden kann. So kann eine neue Steinversiegelung schon in ein bis zwei Jahren nötig sein.
Achten Sie auch bei der Versiegelung das der Untergrund durchgetrocknet ist, bei einer Versiegelung wird der Stein undurchlässig für Wasser und eingeschlossenes Wasser kann nicht austrocknen, die Haltbarkeit der Versiegelung wird hierbei betroffen.

Unterschied Versiegelung und Imprägnierung

AQUAPROTEC ist unsere Steinimprägnierung und STONE PROTEC ist unsere Steinversiegelung. Beide Produkte unterscheiden sich wie folgt. Grundsätzlich gibt es in der Anwendung keine großen Unterschiede, bei beiden Verfahren handelt es sich um eine Flüssigkeit die auf den Stein aufgetragen wird.

Die Steinimprägnierung

Bei einer Imprägnierung dringt die Flüssigkeit tief in den Stein ein. Es kommt hierbei zu einer Reaktion mit den Kapillaren im Stein. Der behandelte Stein bleibt offen und wird nicht verschlossen. Es können also Flüssigkeiten aufgenommen, aber auch wieder vom Stein abgegeben werden. Kommt es zu einem Eindringen verhindern die Kapillaren die Festsetzung der Stoffe und unterbinden damit eine Verschmutzung oder eine Farbveränderung. Bei einer Imprägnierung bildet sich folglich keine Schicht auf dem Stein, wie das bei einer Versiegelung der Fall wäre.
Bei einer Steinversiegelung bildet sich auf der Oberfläche eine Schicht, die dann für den Schutz sorgt. So haben Sie hier auch einen Schutz vor Säuren.

Warum sollte eine Steinversiegelung durchgeführt werden?

Eine Steinversiegelung schützt Ihre Wertanlage, in diesem Fall den Stein vor Schäden wie Unwetter, Gefrierschäden, Sonneneinstrahlung oder Sauren Regen. Über die Jahre kommt es sonst zu einer Abnutzung der Stein und zu Farbverlusten. Sollten Sie also hochwertige Steinoberflächen im Haus oder im Gartenbereich verbaut haben empfiehlt es sich diese Wertanlage auf Dauer zu schützen und zu pflegen, eine Steinversiegelung kann Ihnen bei der täglichen Pflege helfen.

Share this post
  , , ,


Schreiben Sie einen Kommentar