Sprit sparen leicht gemacht!

11.10.2006   Mit dem neu entwickelten Kraftstoffadditiv „SSL SpritSaveLiquid“ werden Sie Ihren Tankwart seltener sehen als bisher, verspricht der Hersteller Foerg Handel & Consulting.

Besonders in Zeiten immer schneller steigender Spritpreise werden Kraftstoffzusätze wie „SSL SpritSaveLiquid“ von Foerg Handel & Consulting aus Lichtenwald immer interessanter. Laut Angaben des Herstellers kann mit dem Produkt ohne viel Geld- und Zeitaufwand Sprit gespart und gleichzeitig die Leistung des Fahrzeugs spürbar gesteigert werden.

Bereits eine geringe Beigabe – 5 ml bei Benzin- und 10 ml bei Dieselmotoren pro Tankfüllung – des Zusatzes führt zu einer Energieanreicherung des Kraftstoffes, wodurch dessen Wirkungsgrad beim Verbrennungsvorgang erhöht wird. Dies wiederum führt zu einer Leistungszunahme und einem damit verbundenen Einspareffekt. Der Kraftstoffzusatz wird mittels einer Dosierflasche einfach vor dem Betanken in den Tankstutzen gefüllt. Die Höhe der Spriteinsparung ist stark vom Motor abhängig; eigene Tests des Herstellers und Referenzen von Kunden berichten jedoch von Einsparungen in Höhe von fünf bis dreizehn Prozent.

SSL SpritSaveLiquid“ wurde vom Fachbereich Fahrzeugtechnik der Fachhochschule Esslingen überprüft und zertifiziert. Der Prüfbericht bescheinigt dem Additiv unter anderem, dass aufgrund der Zusammensetzung und der geringen Konzentration keine gravierenden Auswirkungen auf das Langzeit- und Dauerlaufverhalten des Motors, auch hinsichtlich des Anspringverhaltens oder der Alterung des Katalysators, zu erwarten sind.

Weitere Informationen sowie Bezugsmöglichkeiten zu „SSL SpritSaveLiquid“ finden Sie im Internet unter www.foerg-hc.de.

Share this post
  , , , , , , , , , , ,


Schreiben Sie einen Kommentar