Oberflächenveredelung Uniglace 2000 ®

Reines Wasser genügt und Schmutz perlt einfach ab

UNIGLACE 2000 ist eine anwendungsfertige Premium-Langzeitschutzbeschichtung zur widerstandsfähigen Konservierung von vorzugsweise homogenen, glatten und dichten Oberflächen.

Aufwändiges Schrubben von problematischen Verschmutzungen wie schwarzen Schlieren, Moos und Algen an Wohnmobilen, Wohnwagen etc. gehören der Vergangenheit an.

Das hochwertige Produkt UNIGLACE 2000 der Firma bewirkt durch ihren „easy-to-clean-Effekt“ eine große Erleichterung bei der Reinigung.

UNIGLACE 2000 ist eine Langzeitbeschichtung mit breitem Spektrum und kann auf nahezu fast allen Oberflächen bis hin zur Windschutzscheibe erfolgreich als Oberflächenkonservierung eingesetzt werden. Der easy-to-clean-Effekt entsteht durch die Glättung der Oberfläche und eine Minderung der Anhaftung von Schmutz. Eine leichte Reinigung ohne den Einsatz von starken chemischen Reinigungsmitteln stellt eine wesentliche Erleichterung für alle Wohnmobilbesitzer dar. Uniglae 2000 – das Original.

Wichtig: Unsere Lackversiegelung UNIGLACE 2000 ist zu 100 Prozent Polycarbonat (Kurzzeichen PC) verträglich. Polycarbonat ist ein Kunststoff und wird immer häufiger im KFZ-Bereich verwendet. Mit UNIGLACE 2000 müssen Sie also keine Befürchtungen haben das Polycarbonat Bauteile am Auto angegriffen werden.

Uniglace Zertifikat

UNIGLACE 2000 wurde erfolgreich getestet von der Zeitschrift „Camping, Cars & Caravans“!

OberflächenveredelungEigenschaften

Durch die hochwertige SiO2 Nano Langzeitschutzbeschichtung mit ihrer hydro- und oleophoben Wirkung finden Schmutzpartikel wie Fette und ölige Stoffe, Kalk und Partikel aus Umweltbelastungen eine weit geringere Haftung auf der applizierten Oberfläche, bzw. lassen sich ohne Anwendung von abrasiven Mitteln leicht entfernen (Easy to clean Effekt)

OberflächenveredelungWirkt glanzerzeugend 

Mit UNIGLACE 2000 beschichtete Oberflächen werden wasser-, öl- und schmutzabweisend, haben antistatische Eigenschaften und sind weitgehend resistent gegen Schmutzanhaftungen und „sauren Regen“.

UNIGLACE 2000 ist kein Reinigungs- oder Pflegemittel, sondern ein Hightech Finishing für die „Haut“ Ihres Fahrzeuges. Nach nur einmaliger Behandlung mit UNIGLACE 2000 genügt reines Wasser um Schmutz einfach abperlen zu lassen.

UNIGLACE 2000 ist für die Gesundheit unbedenklich, umweltfreundlich und lebensmittelecht, absolut frei von Silikonölen und UV beständig.

Anwendungsbereiche – Uniglace

Mit UNIGLACE 2000 ist jedes Fahrzeug, Flugzeug, Motorrad, Wohnmobil etc. über Jahre hinweg gegen Schmutz, schädliche Umwelteinflüsse und Korrosion geschützt.

Geeignete Untergründe: Autolack, lackierte Aluminium-Felgen, Edelstahl- und Kunststoffoberflächen und weitere Materialien.

Die Handhabung ist ausgesprochen einfach. Eine wichtige Voraussetzung für den erfolgreichen Einsatz dieses Produktes mit Langzeitschutz ist jedoch die genaue Einhaltung der Angaben zur Produktverarbeitung (siehe PDF „Anleitung zur Produktverarbeitung).

Für diesen Zweck wurde ein Komplettset entwickelt, bestehend aus Uniglace 2000, Car-Cleaner, einem Wachsentferner und 3 hochwertigen Mikro-Anwendungstücher.

Die Handhabung ist ausgesprochen einfach.

Für den erfolgreichen Einsatz und die Verarbeitung dieses Produktes mit seinem Langzeitschutz ist jedoch die genaue Einhaltung der Herstellerangaben eine wichtige Voraussetzung. Nur bei gründlicher Vorreinigung der Oberfläche und einer Verarbeitung bei ca. 15-20 Grad Lufttemperatur wird der optimale Schutz gebildet. Für die Anwendung an einem Wohnmobil durchschnittlicher Größe werden durch die hohe Ergiebigkeit ca. 250 ml benötigt. Nach internen Tests und praktischen Erfahrungen ist eine Haltbarkeit von 5 Jahre und mehr zu erwarten. Die extreme Temperaturbeständigkeit sorgt im Gebrauch für eine zuverlässige Beständigkeit.

Informationen zur Nanoversiegelung Uniglace

UNIGLACE 2000 ist eine Wasser und Schmutz abweisende unsichtbare Oberflächenveredelung (Nanoversiegelung, Nanobeschichtung Lackglanz, Lackaufbereitung, Lackversiegelung, Oberflächenbeschichtung) Uniglace ist auf sämtlichen glatten, nicht saugenden Materialen unkompliziert, einfach und universell einsetzbar.  für alle lackierte Oberflächen, wie z.B. Kfz, Wohnwägen, Bleche, Boote und  Flugzeuge. Kunststoffe, Aluminium, Chrom, Acrylglas, Plexiglas, Gummi, PVC, Edelstahl, usw.

Mit Uniglace 2000 versiegelte Oberflächen können ohne Reinigungsmittel schnell und gründlich nur mit Wasser gereinigt werden. Bei hartnäckigen Verschmutzungen handelsüblichen
Reiniger verwenden. Uniglace 2000 besteht aus hybriden Materialien in einer ethanolhaltigen Lösung.

UNIGLACE 2000 verhindert weitgehend die Anhaftung von Schmutzpartikel.

  • Einfache Anwendung
  • umweltfreundlich, da weniger Reinigungsmittel erforderlich
  • Kürzere Reinigungszeiten und längere Rückverschmutzungsdauer
  • Abriebfest, kratz- und stoßbeständig
  • Öl, Wasser, Fett und Schmutzabweisend
  • Hygienische Sauberkeit
  • hohe Hydrophobie
  • starke Antihafteigenschaften
  • hervorragender Easy-to-clean Effekt im Hinblick auf Schmutz und Kalk
  • lebensmittelecht (inert)
  • sehr ergiebig
  • Tiefenglanz
  • längerer Werterhalt, Lack altert langsamer.

Der Oberflächenfilm der sich durch Uniglace 2000 bildet ist wasser-, öl- und schmutzabweisend und hat antistatische Eigenschaften. Dadurch werden biologische Anhaftungen und Verschmutzungen erheblich reduziert. Mit Uniglace versiegelte Oberflächen bleiben länger sauber und können schneller und einfach gereinigt werden. Vollkommen ungefährlich in der Anwendung. Hohe Temperaturbeständigkeit ( bis 450 ° C Spitzentemperatur) absolute Frostbeständigkeit
Uniglace 2000 schützt das Fahrzeug gegen Umwelteinflüsse über Jahre hinaus.

Die Fahrzeugoberfläche mit einem Kfz-Reiniger gründlich reinigen. Hochdruckreiniger von Vorteil
(Hierzu empfehlen wir unseren CAR-CLEANER) oder einen anderen handelsüblichen Reiniger

Danach das Fzg. entwachsen. [Hierzu empfehlen wir unseren Foerg-Entwachser) oder einen anderen
handelsüblichen Entwachser – Danach mit klarem Wasser die Oberfläche nachwaschen.

Vor der weiteren Bearbeitung mit UNIGLACE  2000 muss die Oberfläche vollkommen trocken sein!

UNIGLACE  2000 mittels Microfasertuch hauchdünn gleichmäßig auftragen und in kreisenden Bewegungen
auf die Oberfläche (Teilflächen) einarbeiten.
Danach mit einem sauberen und trockenen Mikrofasertuch streifenfrei nachreiben.

Nach 24 Stunden bei Raumtemperatur ca. 16 Grad total ausgehärtet.

Zu erwartende Haltbarkeit

In gemäßigten Klimaregionen ist eine Schutzwirkung von bis zu 3 Jahren realistisch.
Voraussetzung ist jedoch, dass das Produkt gemäß Anweisung verarbeitet und das Fahrzeug
sachgemäß behandelt wurde.

Ergiebigkeit
Richtwerte für Lack: 100 ml ausreichend für ca. 20 – 25 qm (Mittelklasse-Pkw) ca. 250 ml
(Wohnwagen)
manuell       5 – 10 ml / qm
industriell  10 – 15 ml / qm  – sowohl in Polier- als auch in Sprüh-Beschichtungsanlagen anwendbar.

Lieferform

100 ml, 250 ml, 1,0 Ltr.

Zertifikate
Getestet von FIGR Institut 2015

Über die Nanoversiegelung

Hochwertige Nanoversiegelung – von der Natur inspiriert

Kennen Sie den Lotus-Effekt? Der Begriff ist in Anlehnung an die exotische Lotosblume gewählt, deren Blätter eine schmutz- und wasserabweisende Funktion besitzen. Für unsere Produkte zur Nanoversiegelung von Oberflächen haben wir diesen Trick der Natur übernommen. Profitieren Sie von unserer Erfahrung und der jahrelangen Entwicklungsarbeit. Mit unserer Nanoversiegelung machen Sie Ihr Kraftfahrzeug robust und widerstandsfähig gegen Außeneinflüsse jeglicher Art.

So funktioniert das Verfahren der Nanoversiegelung

Im Rahmen der Nanoversiegelung gelangen unzählige unsichtbare Partikel auf die Oberfläche Ihres Fahrzeugs, die zum Ausgleich von minimalen Unebenheiten genutzt werden. Nanoversiegelter Lack sieht daher oftmals nicht mehr abgestumpft aus, sondern erstrahlt im neuen Glanz. Grund dafür ist, dass bei dieser Methode viele winzige Kratzer entfernt werden. Diese sind zwar kaum mit dem bloßen Auge zu erkennen, sorgen aber in Ihrer Gesamtheit dafür, dass die Oberfläche eines KFZ unter dem Mikroskop von Furchen durchzogen ist. Dieses Problem kann mit der Nanoversiegelung schnell und einfach aus der Welt geschafft werden.

Die Vorteile der Nanoversiegelung im Überblick

Regen, Staub und andere Verschmutzungen sind ein potentieller Gefährdungsfaktor für die Karossiere von KFZ und können die Oberfläche irreparabel beschädigen. Mit der richtigen Prävention können Sie diese Gefahr jedoch zuverlässig bannen. Unsere Produkte zur Nanoversiegelung wurden speziell an die Besonderheiten von KFZ angepasst und eignen sich daher bestens zur Behandlung von Karosserie und Scheiben. Die leicht aufzutragende Flüssigkeit legt sich wie ein Schutzschild über die jeweilige Oberfläche und verhindert, dass Verunreinigungen haften bleiben können. Auf diese Weise kommt es zu einer Schonung des Lackes, sodass keine Schäden entstehen, die später aufwändig und kostenintensiv entfernt werden müssen.

Auch Front- und Fensterscheiben profitieren von unserer Nanoversiegelung. Bei Regen perlt das Wasser förmlich ab und Sie als Fahrer haben stets beste Sicht auf die Fahrbahn. Mithilfe der Nanotechnologie tragen Sie also nicht nur zum Werterhalt Ihres Fahrzeuges bei, sondern investieren auch maßgeblich in Ihre eigene Sicherheit hinter dem Steuer.

Weniger Waschen – schont den Geldbeutel und die Umwelt

Bereits mit einer geringen Menge an Flüssigkeit können Sie Ihren gesamten Wagen zuverlässig versiegeln und vor Außeneinflüssen schützen. Die angenehme Folge ist, dass Sie von nun an deutlich seltener die Waschanlage aufsuchen müssen. Das spart nicht nur Zeit und Geld, sondern ist auch ökologisch sinnvoll. Die wöchentliche Autowäsche auf dem eigenen Hof gehört für Sie bald zur Vergangenheit. Wussten Sie, dass bei jedem derartigen Waschgang knapp 150 Liter Wasser verbraucht werden? Auch professionelle Anlagen können trotz aufwändiger Recycling-Maßnahmen nicht komplett ohne die neue Zufuhr von frischem Wasser auskommen. Daher bietet unsere Nanoversiegelung auch in dieser Hinsicht einen echten Vorteil.

Wann sollte die Nanoversiegelung erneuert werden?

Im Durchschnitt hält eine Nanoversiegelung etwa 3 Jahre, bis sie erneuert werden muss. Je nach Wetterlage und Unterbringung des Fahrzeuges, kann dieser Zeitraum jedoch etwas variieren. Ein erstes Zeichen dafür, dass eine Auffrischung erforderlich wird, können Sie am einfachsten an den Scheiben erkennen. Perlt das Wasser nicht mehr richtig ab, sollten Sie zeitnah eine Erneuerung der Versiegelung durchführen. Dies ist wichtig, um einen nahtlosen Schutz der Oberflächen zu gewährleisten und den bestmöglichen Effekt zu erzielen.