Oberflächen Reinigen, Imprägnieren und Schützen

Wood – Antigrau

WOOD – Antigrau

Unser WOOD – Antigrau ist ein Vergrauungs- und Witterungsschutz für neue und restaurierte Holzarten.

Mengenangabe:

  • 1 Liter für ca. 7 – 10 qm (bei 2-maligem Auftragen)
  • 5 Liter für ca. 45 – 50 qm (bei 2-maligem Auftragen)

WOOD – Antigrau schütz sämtliche Holzarten vor UV-Strahlen, schneller Vergrauung und Witterungseinflüssen. Es eignet sich hervorragend als Erstbeschichtung für noch unbehandelte Hölzer (Terrassen, Gartenmöbel) oder auch als Schutz nach einer Sanierung mit unserem WOOD – Clean und Refresh.

Durch WOOD – Antigrau wird die Holzstruktur intensiviert und es reguliert die Feuchtigkeit im Holz. Durch die hohe Eindringtiefe bilden sich keine Farbschichten und so werden „Laufwege“ oder Abnutzungserscheinungen vermieden.

WOOD – Antigrau ist nach DIN EN 71-3 (Sicherheit für Spielzeug) für den Innen- und Außenbereich bestens geeignet: Ungiftig und somit Umweltschonend.

Eigenschaften

  • reduziert eine Ergrauung des Holzes und vermindert Schäden durch Witterungseinflüsse
  • es ist geeignet für neue, unbehandelte und auch sanierte Holzarten
  • kein Abblättern mehr, keine Farbschichtbildung
  • umweltfreundlich und schonend zum Holz
  • frei von Lösemittel da auf Wasserbasis

Anwendung:

  1. Im Abstand von 6-24 Stunden mit einem Pinsel 2mal auftragen
  2. Zur Nachbehandlung und weiteren Konservierung des Holzes empfehlen wir unseren WOOD – Protect
  3. Zur laufenden Nachreinigung der behandelten Holzoberflächen empfehlen wir unseren WOOD – Universalreiniger

Unser Tipp zur Holzbehandlung:

  • Bei starker Vergrauung, Verschmutzung oder Befall durch Pilze empfehlen wir eine gründliche Sanierung mit unsrem WOOD – Protect.
  • Hölzer, die bereits imprägniert wurden (z.B. mit unserem WOOD – Protect) können dann problemlos mit
    WOOD – Antigrau behandelt werden, um den Abperleffekt wieder zu erneuern.
  • WOOD – Antigrau ist nicht farbgebend, intensiviert aber den Holzfarbton und frischt diesen wieder auf.